Tourist-Information  Tourist-Information 
54329 Konz
Saarstraße 1
Tel.  06501-60 180 40
Fax. 06501-60 180 424
E-Mail: info-konz@saar-obermosel.de
www.saar-obermosel.de

54439 Saarburg
Graf-Siegfried-Str. 32
Tel. 06581-99 59 80
Fax. 06581-9 95 98 29
E-Mail: info-saarburg@saar-obermosel.de
www.saar-obermosel.de

TRIER - DIE ÄLTESTE STADT DEUTSCHLANDS

 

Nirgendwo sonst nördlich der Alpen ist die Römerzeit so authentisch erlebbar wie in Trier.

Hier finden Sie das Zentrum der Antike in Deutschland. 

Trier ist die älteste Stadt Deutschlands, gegründet 17 v. Chr. als Augusta Treverorum, und

zählte einst zu den größten Metropolen des Römischen Reiches. 

Das Stadtbild Triers ist bis heute geprägt von Monumentalbauten der Antike,

einige von ihnen zählen zu den am besten erhaltenen ihrer Art. Im Jahr 1986 wurden

neben den Kirchen Dom und Liebfrauen ganze sieben Römerbauten in die Liste des

UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen.

Quelle: Text und Bilder Tourist Information Trier

 

Quelle: Nationalpark Hunsrück
Quelle: Nationalpark Hunsrück

Den Nationalpark Hunsrück - Hochwald erleben!

Die Seiten der Hunsrück - Touristik bieten viele Einblicke und Tipps mit  Sehenswürdigkeiten, Wanderrouten, Gastronomie und Unterkünften.

 

Quelle: Freilichtmuseum Roscheider Hof
Quelle: Freilichtmuseum Roscheider Hof

Wir laden Sie ein, unser Museum der ländlichen Kulturgeschichte des nordwestlichen Rheinland-Pfalz sowie des deutsch- luxemburgisch- lothringischen Dreiländerecks kennen zu lernen. 

Unser Museum bietet Ihnen 4000 qm volkskundliche Ausstellungen in historischen Ausstellungsgebäuden. Im 22 ha großen Gelände befinden sich ein Hunsrückdorf, unser Rosengarten, Bauerngärten, ein naturnaher Kinderspielplatz, Restaurant mit Biergarten uvm.

Quelle: Westwallmuseum
Quelle: Westwallmuseum

Die Westwallmuseen Wiltingen bestehen aus zwei in privater Initiative restaurierten Westwallbunkern:

Dem MG-Schartenstand und dem Artilleriebeobachter.

Die Museen sind jedes Jahr von Mai bis Oktober immer am ersten Sonntag im Monat von 14 bis 18 Uhr zur Besichtigung geöffnet.

 Führungen finden auch auf Anfrage statt. Der Eintritt ist frei.

Die Anfahrt erfolgt über die Brückenstraße 332 in Wiltingen und einen beschilderten Feldweg.

SAARGUIDE - RADFAHREN ENTLANG DER SAAR

Saarschleife bei Mettlach                         (Orscholz - Cloef)
Saarschleife bei Mettlach (Orscholz - Cloef)

Das Saartal zwischen Saargemünd und Konz ist wie dazu geschaffen, um an seinen Ufern und in den angrenzenden Seitentälern in die Pedale zu treten. 

Nach Elsass und Lothringen und einer Passage an der deutsch-französischen Grenze legt der Fluss über sechs Staustufen hinweg 68 Kilometer bis zur Mündung zurück. 

Tipps zu Aktivitäten, Touren und Veranstaltungen, Serviceangebote, Wein, Unterkünften und Restaurants.

Quelle: Archäologiepark Villa Borg
Quelle: Archäologiepark Villa Borg

Der Archäologiepark Römische Villa Borg ist nach mehr als 25 Jahren Ausgrabung und Rekonstruktion zu einem der Anziehungspunkte in der Region geworden. Der gesamte Komplex veranschaulicht auf höchst eindrucksvolle Weise den zahlreichen Besuchern die verschiedenen Aspekte des römischen Landlebens. Die Anlage ist in ihrer Art und Weise einmalig in Europa.

Das Weltkulturerbe Völklinger Hütte ist eine gigantische Hüttenanlage aus der Blütezeit der Eisenindustrie und zählt zu den ungewöhnlichsten Weltkulturerbestätten der UNESCO.

1994 wird die Völklinger Hütte als erste Industrieanlage zum Weltkulturerbe erklärt. Ein faszinierender Kulturort mit hochkarätigen Ausstellungen und spannenden Projekten.