kultur

Feste, Konzerte, Matineen, Veranstaltungen der Wiltinger Vereine, Straßenfeste, die Kirmes und mehr - es gibt einige Anlässe im Jahresverlauf, die fester Bestandteil des Dorflebens sind.

Viele Veranstaltungen stellen wir hier vor:

 

FASTNACHT

 

Mit einem dreifachen „Wiltingen, mier senn do“ begrüßt die Reblaus Wiltingen ihre närrischen Gäste.  Seit über 25 Jahren gibt es in Wiltingen den organisierten Karneval. 1989 nahm die Reblaus Wiltingen Gold-Grün 1989 e.V. die Geschicke des Karnevals in die Hand. Es finden Kappensitzungen und Kinderkarneval statt und alle zwei Jahre startet der Reblaus - Express an Rosenmontag.


SENIORENTREFF

 

An jedem ersten Donnerstag im Monat um 15.00 Uhr treffen sich die Wiltinger Senioren zu Kaffee und Kuchen im Gemeindehaus. Hier verbringen sie gesellige Stunden - und das seit September 2005. 


SONNTAGSKAFFEE

 

Am 29. Mai 2011 startete erstmals das „Sonntagskaffee“ von 15:00 bis 18:00 Uhr im Bürgerhaus mit Kaffee, Kuchen und mehr.  Ein Treffpunkt für alle Bürger, der  einmal im Monat (siehe Termine) abwechselnd von den verschiedenen Vereinen und anderen Gruppierungen im Dorf organisiert wird.


MAIBAUMFEST

 

Das Aufstellen des Maibaumes wird am 30. April mit einem Fest der Feuerwehr gefeiert. Nach dem  Schmücken und Aufstellen des Maibaumes gibt es reichlich Essen und gekühlte Getränke. 


1. MAI UND VATERTAG, GRILLHÜTTE

 

Der Wanderverein bietet an beiden Tagen alles, was der hungrige Wanderer braucht. Neben der berühmten Erbsensuppe natürlich auch Gegrilltes und Kaffee und Kuchen.


SAAR-PEDAL 

 

Der autofreie Erlebnistag findet Mitte Mai am Sonntag statt (siehe Termine).

Das Saartal zwischen der saarländischen Stadt Merzig und dem rheinland-pfälzischen Konz ist an diesem Tag autofrei.

Wiltingen bietet - neben anderen Orten entlang der Strecke - in ihrer Aktionszone ein abwechslungsreiches Programm an; eine bunte Mischung aus Musik, Spaß für Kinder und natürlich Essen und Trinken. 


SONNTAGSMATINEE


Literatur, Musik und Wein - an verschiedenen Sonntagen im Jahr veranstaltet die Gemeinde ihre Matinee. Begleitet wird die Veranstaltung von regionalen Spezialitäten. Beginn gegen 11:00 Uhr an unterschiedlichen Orten (siehe Termine).


PFARRFEST IN PASTOR´S GARTEN

 

Es startet am Samstagabend mit der Weinprobe in der Martinsklause des Pfarrhauses. Am Sonntag beginnt das eigentliche Fest mit dem Festgottesdienst, der vom Kirchenchor mitgestaltet wird.

Im Anschluss finden sich die Besucher in Pastors Garten bei Mittagessen, Kaffee und Kuchen, Wein und Bier. Für die Kinder sind Spiele und Aktivitäten vorbereitet; die Winzerkapelle  erfreut die Erwachsenen mit einem Konzert.


DORFVEREINSSCHIEßEN


Hier treten verschiedene Mannschaften der Dorfvereine - und alle, die eine Mannschaft stellen möchten - zum Wettkampf an. Als Belohnung erhält das Team mit den meisten Trefferpunkten den Dorfpokal. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Es findet an Fronleichnam statt.


JAHRESKONZERT DER WINZERKAPELLE


Das Jugendorchester macht den Auftakt bevor die Winzerkapelle ihren großen Auftritt im Bürgerhaus hat. In jedem Jahr steht der Auftritt unter einem neuen Motto. 


WEIHERFEST


Am zweiten Wochenende im Juli können sich die Besucher mit frischem Fisch und mehr verwöhnen lassen.


FEDERWEIßENFEST, TRIWELSGAAS


Am letzten Wochenende im September veranstalten die Winzer der Triwelsgaas (Brückenstraße) ihr Federweißenfest. Dazu gibt es selbstgemachten Flammkuchen, Kartoffelpuffer, Käse und Kaffee/ Kuchen.


KIRMES IM BÜRGERHAUS

 

An St. Martin feiert Wiltingen seine Kirmes. Beginnend mit einem Mittagessen im Bürgerhaus stellen die Organisatoren ein abwechslungsreiches Programm auf. Besonders den Kindern wird einiges geboten - anders als der übliche Rummel.


WEIHNACHTSMÄRCHEN


Im Dezember freuen sich nicht nur die Kleinen auf die liebevoll inszenierten Märchen der Gebrüder Grimm der "Kleinen Bühne" , Wiltingen.  Immer an den ersten beiden Adventswochenenden. 


WEIHNACHTSMARKT

 

Am vierten Adventsonntag findet der Wiltinger Weihnachtsmarkt statt. Abseits vom Trubel der Märkte in den Städten bietet der Weihnachtsmarkt eine gemütliche und heimelige Atmosphäre. Glühwein (weiß und rot) wird aus eigenen Weinen hergestellt und ist (heiß)begehrt. Waffeln, Kartoffelpuffer und Gegrilltes ergänzen das Angebot.  Jetzt ist die Zeit für geselliges Miteinander vor dem Weihnachtsfest mit der Familie.