AKTIVITÄTEN - freizeit

UNSERE LAGE

 

Wiltingen liegt am naturbelassenen Seitenarm der Saar zwischen steilen Weinbergen - ein Paradies für Pflanzen und Tiere. 

Die Saar als Weinbauregion bietet Weine in herausragenden Schiefersteillagen, wie beispielsweise dem international bekannten Scharzhofberger.

 

Und neben der Natur, den wunderschönen Ausblicken, der reichen Kultur ist unser Ort im Dreiländereck ideale Voraussetzung, die gesamte moselfränkische Ferienregion in Luxemburg und Frankreich zu erleben.

 

RADFAHREN

 

In den Flusstälern das gut ausgebaute Radwegenetz nutzen oder per Mountainbike die Weinberge und den Wald erkunden.

Radtouren an der Saar

 

Mit je einem Klick  auf die Fotos weitere Infos.

WANDERN

Den Saarweinwanderweg oder die Seitensprünge des

Saar - Hunsrücksteiges

 

Wiltinger Kupp, Scharzhofberg, Kanzemer Altenberg, Ayler Kupp, Ockfener Bockstein ...

Der 80 km lange Saarweinwanderweg führt durch die berühmtesten Weinlagen, zu den schönsten Aussichtspunkten und zu beeindruckenden Sehenswürdigkeiten. Ein bißchen Kondition ist schon notwendig, wenn es hinauf zu den steilen Weinbergshängen und wieder hinunter in die Weinorte

im Saartal geht...mehr 

Seitensprung: der Saar - Riesling - Steig

Der Saar-Riesling-Steig bietet drei Einstiegsmöglichkeiten: eine davon an der Geispifferhütte in Wiltingen. Besondere Höhepunkte dieses Steiges sind die Aussichtspunkte "Am Schleidkreuz", "Am Saar-Steilhang" und "Am Heppenstein". Die Kraxeltour am Bockstein sowie eine Rast am Bismarckturm runden das  Angebot ab (Beschreibung siehe Flyer Saar - Riesling - Steig)

Download
Flyer_Saar-Riesling-Steig.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB

KANUTOUREN

Am Wassersportzentrum in Schoden besteht die Möglichkeit, Kanus auszuleihen und die landschaftlichen Schönheiten des Saartales völlig neu zu entdecken.

Der schönste Abschnitt ist der Wiltinger Saarbogen zwischen Schoden und der Schleuse Kanzem, denn hier ist die Saar nahezu unberührt - sie wurde unter Naturschutz gestellt. Das Besondere sind die quirligen Stromschnellen, die so richtig Schwung in die Kanufahrt bringen.

Belohnt wird man von einmaligen Landschaftserlebnissen wie Flusskribben, Seerosenfeldern, Schilfbüschen, flachen Uferbereichen mit dicken Weiden und weiten Flussauen. Hinzu kommt eine vielfältige Tierwelt, u.a. Graureiher, Libellen, Grasfrösche und mit viel Glück sind sogar Eisvögel zu sehen. 

Der Kanuveranstalter „Kanu Saar-Fari“ bietet auf der Saar mehrere Touren an (teilweise beinhalten die Touren auch den Transfer der Kanus von und zu anderen Standorten). 

 

 


Hier geht´s direkt zum Veranstaltungskalender der

Saar -Obermosel - Touristik